Sprache als Bedingung Version 3.25.20

More
1 month 3 weeks ago #219225 by madamelachs
Bei mir ist mit der Anlage von mehreren Sprachen auch eine Frage in allen Sprachen angelegt, was auch das Problem ist, weil ich die Frage nach dem Ansehen in Gebärdensprache nur im Deutschen brauche und in allen anderen Sprachen nun ohne Fragentext ein Ja oder Nein random zur Auswahl steht.
Ich wollte alle Fragen "normal" als Text anlegen und die gleiche Frage separat mit Gebärdensprachvideo. Klickt man also auf ja sieht man nur die Fragen mit Video und klickt man auf nein nur die Fragen ohne Video.
Das ist auch gar kein Problem.
Eben nur dass ich die Auswahl auch in allen anderen Sprache habe bzw die Buttons.
Im Bild im Türkischen zum Beispiel.  
Attachments:

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219227 by madamelachs
Leider wird beim export der iss Datei die automatisch zu einem iss.xml... 
 
Attachments:
Last edit: 1 month 3 weeks ago by madamelachs.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219229 by holch
Um Gottes Willen, lass die Raumstation bitte wo sie ist, bitte NICHT die ISS herunterladen, nur die LSS (steht LimeSurvey Survey) schicken. Joffm hat vermutlich nicht genug Platz für die ISS. ;-)

Leider wird beim export der iss Datei die automatisch zu einem iss.xml...


Du verwendest also vermutlich einen MAC.

Kein Problem. Du kannst die Datei einfach wieder in deindateiname.lss umbenennen.

Die LSS-Dateien sind spezielle XML-Dateien. Im Prinzip ist das sowieso nur eine Text-Datei mit einer speziellen Endung.

I answer at the LimeSurvey forum in my spare time, I'm not a LimeSurvey GmbH employee.
No support via private message.
Last edit: 1 month 3 weeks ago by holch.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #219230 by madamelachs
upsiiii 
danke für den Tipp! Nur lässt sich mein Mac nicht überlisten indem ich einfach die Endung ändere...

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219232 by Joffm
Nee, komm, also das glaube ich Dir jetzt nicht so ganz. Das haben andere auch schon geschafft.

Außerdem: Wenn Du hier im Forum unten auf "Attachments" klickst, siehst Du alle erlaubten Datei-Typen.
ALLOWED FILE EXTENSIONS : JPG, JPEG, GIF, PNG, ZIP, TXT, DOC, GZ, TGZ, RAR, CSV, PDF, LSS, LSA, LSG, LSQ

Dann zip das Ding meinetwegen.

@holch hat schon Recht; die ISS würde nicht in den Garten passen; gezippt vielleicht so gerade eben. 

Bis dann
Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Last edit: 1 month 3 weeks ago by Joffm.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219234 by Joffm
Hier habe ich einmal einen ganz kleinen Prototypen gebaut.
 

File Attachment:

File Name: limesurvey...6621.lss
File Size:43 KB


Die Gruppe G3 musst Du dann für alle weiteren Fragen dieser Art wiederholen.
Aber das Schema sollte klar sein.

Ich habe allerdings nicht herausgefunden, warum die Frage, die ich Info genannt habe, dort sein muss. Sie ist ja durch die css-Klasse "hidden" versteckt.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
Last edit: 1 month 3 weeks ago by Joffm.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219254 by madamelachs
super gut!
es klappt! 
1000 dank
Last edit: 1 month 3 weeks ago by madamelachs.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #219259 by Joffm
Naja, der Platzhalter in G1 war da um anzuzeigen:
Wenn hier noch irgendwelche Fragen am Anfang kommen, da kannst Du sie hier einfügen; wenn nicht, dann eben nicht. Daher das Wort "irgendwelche".
Den kannst Du auch löschen.

Ansonsten müsstest Du nur die Gruppe G3 entsprechend oft kopieren und diesen versteckten Platzhalter sowie die beiden Fragen einfügen.

Abgesehen davon:
Mein Beispiel funktioniert nur mit "Gruppe für Gruppe".

In LimeSurvey fehlt eine vernünftige Trennung zwischen logischem und visuellem Layout.
Soll heißen: Manchmal müssen zwei Fragen in verschiedenen Gruppen sein; umgekehrt auch manchmal in derselben Gruppe sein. Dies aus programmiertechnischen Gründen. Das hat aber leider nichts damit zu tun, wie ich die Fragen auf dem Bildschirm präsentieren möchte. 
Daher empfehlen wir oft "Gruppe für Gruppe" anzuzeigen, dabei aber nur eine Frage in jeder Gruppe zu haben. Dann sieht es für den Teilnehmer immer noch so aus, als würde "Frage für Frage" angezeigt (was ja auch das Vernünftigste ist), aber als Programmierer hat man die Möglichkeit, irgendwelche "Mauscheleien" vorzunehmen (Beispiele kannst Du in meinem Tutorial ansehen), und auch - falls einmal sinnvoll - zwei Fragen auf einer Seite zu zeigen.
Und in Deinem Fall hast Du immer die "normale" Frage und die "Gebärden"-Frage in einer Gruppe zusammen.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #219280 by Joffm
Hallo,
ich habe mir noch ein paar Gedanken gemacht.
Ein Problem liegt ja darin, dass in anderen Sprachen die Frage Q2 nicht gestellt wird, und daher der Wert nicht definiert ist.

Ich habe dies nun so gelöst, dass ich nach der Frage eine weitere Gleichung (ich habe sie "eqGrp") genannt) eingefügt habe, die folgende Formeln enthält:
deutsch: {Q2}
andere Sprachen: {2}   

D.h. für "deutsch" wird der Wert der Frage Q2 in eqGrp gespeichert; dieser ist ja 1 für "Gebärdensprache", 2 für "normal"
und für alle anderen Sprachen wird die Konstante "2" dort gespeichert.

Damit kann ich nun alle weiteren Fragen nur mit dieser Variablen steuern, also
"Gebärdensprache": Relevanzgleichung eqGrp==1
"normal": Relevanzgleichung eqGrp==2

Damit ist die Umfrage nun sowohl "Frage für Frage" als auch "Gruppe für Gruppe" anzeigbar und auch diese "Hilfskrücke" mit dieser versteckten Frage ist überflüssig.

 

File Attachment:

File Name: limesurvey...1_JK.lss
File Size:45 KB


Die Gruppenbezeichnungen kannst Du noch nach Gusto ändern.

Viel Erfolg

Joffm

P.S.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Die erste Gleichung "eqLang" kann man ja verkürzen (das if-statement ist überflüssig und man muss nicht die Variable "LANG" strapazieren).
Auch hier genügt eine Konstante.
In der deutschen Sprach-Version einfach {1}; in allen anderen Sprachen {2}


 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
Last edit: 1 month 3 weeks ago by Joffm. Reason: Zusatz

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #219289 by madamelachs
danke, dass du dir nochmal Gedanken gemacht hast! 
ich hatte direkt die erste Variante genutzt und bin super happy damit. Werd dabei bleiben :) 
1000 Dank nochmal 

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now