Letztes Input Feld bei Multiple Short Text items verbergen

More
1 month 3 weeks ago - 1 month 3 weeks ago #216802 by Anika___
Liebes Forum, wir haben Lückentexte über multiple-short-text items kreiert. Allerdings brauchen wir jeweils die letzte Lücke nicht mehr. Diese haben wir über den folgenden Befehl versteckt: 
<script type="text/javascript" charset="utf-8">   $(document).on('ready pjax:complete',function() {     var inputs = $('.ctest-input');     inputs[inputs.length-1].style.visibility = "hidden";   });  </script></p><style type="text/css">

Das funktioniert super, solange nur ein Item auf der Seite / in der Gruppe angezeigt wird. Nun haben wir eine Seite / Gruppe, auf der zwei dieser Items angezeigt werden: Einmal der Text mit "leeren" Lücken zum selbst Ausfüllen, und einmal der TExt mit ausgefüllten Lücken, so dass TN ihre Lösungen abgleichen können. Sobald das zweite Item auftaucht, wird - logischerweise:-) - die letzte Lücke im ersten Item wieder angezeigt. Das ist doof und soll nicht so sein.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese letzte Lücke im ersten Item ausblenden kann? Beide Items sollten idealerweise auf einer Seite bleiben.

Ich habe eine Beispielsurvey beigefügt und einen screenschot, auf dem man die letzte Lücke im ersten Text direkt sieht. 

Danke! 

Ich nutze immer noch Version 2.67.3+170728 :-))

   

File Attachment:

File Name: limesurvey...1400.lsg
File Size:19 KB



   
Attachments:
Last edit: 1 month 3 weeks ago by Anika___.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #216804 by Joffm
Hallo, Anika,

bitte weder lsq noch lsq Exporte, nur lss.
Gründe:
  • Wir, die wir hier in unserer Freizeit zu helfen versuchen, müssen zunächst eine neue Umfrage anlegen, um dann diese Exporte importieren zu können
  • Diese Exporte sind sprachsensitiv. D.h. sie können nur in eine Umfrage importiert werden, die mit derselben Basissprache angelegt wurde. Schon "deutsch" und "deutsch(Du)" geht da "in die Hose".
    Gerade hier. Die Umfrage scheint auf Englisch zu sein. Also wird die Basissprache wohl auch Englisch sein. Oder ist es eine Art Englisch-Test, dann könnte sie "deutsch" sein; und  wenn die Zielgruppe "Grundschüler" ist, sogar "deutsch(Du)".
  • Diese Exporte enthalten nicht die umfrageweiten Einstellungen. Diese sind oft sehr wichtig.
Joffm

PS.
Wenn ich nachher einmal gar nichts anderes zu tun habe, werde ich aber trotzdem Deine Gruppe einmal importieren.
Ich bin ja meistens freundlich.

Eine Frage stellte sich mir beim Lesen:
Warum wird eine Lücke zunächst kreiert, wenn sie dann doch wieder versteckt wird?


 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
The following user(s) said Thank You: Anika___

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #216809 by Joffm
Gut, ich habe es mir angesehen.
Aber es fehlt ja nahezu alles.
Offensichtlich benutzt Du ein bearbeitetes Template, z.B. Klassen ".ctest-input" und ".item-block_progress".
Du scheinst nicht das Verfahren zu benutzen, welches Dir vor 10 Monaten angeboten wurde.
Und darüberhinaus ist dieses andere von Dir benutzte javascript nicht in der Fragengruppe enthalten. Steckt es in der "template.js"?

Übrigens ist es nicht gut, Fragencodes hart zu kodieren.
Das macht Probleme beim Import.
Besser ist es, die Systemvariablen zu benutzen, hier zum Beispiel
#answer{SGQ}ENxxx10 { display: none !important;}

Hier habe ich den nicht existierenden Teilfragencode "ENxxx17" einmal in den existenten - letzten - Code "ENxxx10" umgebaut.
Ich weiß nicht, wie dieser Code dort hin geraten ist.

Und jetzt noch einmal Deine Umfrage mit einer zusätzlichen Gruppe G2, die das Ganze in der Art anzeigt, wie damals beschrieben.
 

File Attachment:

File Name: limesurvey...7165.lss
File Size:44 KB

Weiter kann ich Dir jetzt nicht helfen, da - wie gesagt - das javascript und das Template fehlen.

 

Das ist natürlich ohne viel "Schönheit", um das Aussehen der Inputfelder zu optimieren.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Anika___

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #216810 by Joffm
Hallo,
ich habe gerade noch bemerkt, dass es hier ja - im Gegensatz zur Dropdown-Lösung - mit einer einzigen Frage geht.

Dein Problem liegt wohl daran, dass Du den Teilfragentext benutzt; dann hast Du wirklich bei der letzten Teilfrage, die ja nur diesen Abschlusssatz bildet, noch ein Eingabefeld.

Daher: Mach es so.
 

File Attachment:

File Name: limesurvey...65_2.lss
File Size:32 KB


 

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Anika___

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #216812 by Anika___
Danke, Joffm!
Ich sehe mir deine Vorschläge heute Abend in Ruhe an und melde mich dann wieder dazu - einstweilen vielen Dank!! Welch Glück, dass das Forum dich hat!
Anika

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 3 weeks ago #216825 by Joffm
Nur noch so nebenbei:
Es gibt natürlich viele nette Möglichkeiten, das Ergebnis zu kommentieren.

Zunächst die richtige Lösung.
Danach zweimal die eingegebenen Texte mit der Anzeige "richtig" oder "falsch". 
Da kann man jetzt viel herumspielen.
 

Das Template hier ist ein leicht geändertes Ubuntu_Orange.

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now