Zurückbutton ab bestimmter Seite nicht mehr anzeigen

More
1 month 5 days ago - 1 month 5 days ago #219830 by Yatagarasu
Hallo zusammen! Ich habe nun dank eurer Hilfe endlich meine erste Umfrage fertiggestellt. Ich habe einen Test konstruiert, bei dem am Ende des Tests die Punkte angezeigt werden. Da Aufgaben zum Teil aufeinander aufbauen, möchte ich, dass es die Möglichkeit gibt, sich vorherige Fragen anzugucken und die Antworten zu ändern. Zum Schluss werden basierend auf den Eingaben die erzielten Punktzahlen gezeigt. Zum Anzeigen der Punktzahlen habe ich eine Frage von Typ Gleichung und greife auf die Variablen der vorherigen Fragen zu. Nun ist es möglich, dass man sich die Punktzahl am Ende anguckt, basierend auf den Punkten die Antworten auf den bearbeiteten Aufgaben anpasst und dann die neue errechnete Punktzahl sieht. 

Um dies zu  verhindern, wäre eine Möglichkeit, die Punkte erst nach dem Absenden der Umfrage anzuzeigen. Da ich jedoch nach dem Ergebnis noch ein Textfeld für Feedback als letzte Frage habe und das Feedback auch erst nach dem Anzeigen des Ergebnis einholen wollen würde, fällt diese Option weg. Deswegen lautet meine Frage: Ist es möglich, dass ab einer bestimmten Frage der Zurück-Button nicht mehr angezeigt wird?

Ich weiß nicht, ob das hier weiterhilft, aber ich habe noch die lss-Datei der Umfrage angefügt.
Attachments:
Last edit: 1 month 5 days ago by Yatagarasu.

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 5 days ago - 1 month 5 days ago #219850 by Joffm
Hallo,
da die Antwort auf Deine Frage lautet: "Ja, ist möglich", könnte ich damit jetzt zu Bett gehen.

Aber hier ist es (auch wenn die Überschrift etwas anderes verspricht)
forums.limesurvey.org/forum/can-i-do-thi...on-some-pages#171087
Das also in den Fragetext.

Joffm

P.S.
Die Seite mit den Erfebnissen ist natürlich keine Frage vom Typ "Gleichung, sondern "Textanzeige".
Eine "Gleicung" ist dazu da,
  • etwas zu berechen und den Wert zu speichern
  • Zuweisungen in anderen Fragen durchzuführen 
Du machst aber eigentlich nur ein erweitertes "micro-tayloring"

Besser, Du erstellst für jeden Teilbereich die entsprechende (versteckte) Gleichung; aber auch nur die, ohne irgendwelchen Text.
"ergIT", "ergSWOT", "ergMath", oder so.
Und in einer Frage vom Typ "Textanzeige" zeigst Du das Egebnis, indem Du auf die bereits berechneten Teilergebisse referenzierst.

Sie haben erhalten:
IT: [ergIT}
SWOT: {ergSWOT}
...
Dann brauchst Du auch für das Gesamtergebnis denn ganzen Kram nicht noch einmal zurechnen.
Nur
Gesamt: {sum(ergIT,ergSWOT,...,ergMath,...)}
 
 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Last edit: 1 month 5 days ago by Joffm.
The following user(s) said Thank You: Yatagarasu

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 4 days ago #219861 by Yatagarasu
Vielen Dank, das hat mir sehr weitergeholfen! :)

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 4 days ago #219862 by Joffm
Aber am Layout solltest Du noch schwer arbeiten.
Besonders diese Seite
 
Das ist ziemlich unklar.
Auch ein Aufteilen in zwei Spalten macht es nicht wirklich besser.
 

Aber:
Dir kommt es doch darauf an, dass die richtigen Optionen ausgewählt und gleichzeitig die unrichtigen nicht ausgewählt werden (hier jetzt noch ergänzt um "KA".
Dann wäre doch eine Frage vom Typ "Matrix" die richtige. Oder?
 
Lässt sich auch ziemlich leicht berechnen.
Hier ist ja wohl "a", "b" und "d" richtig, "c" falsch.
{max(0,countif("1",that.Ma.sq_SQ001,that.Ma.sq_SQ002,that.Ma.sq_SQ004)*7.5+countif("2",that.Ma.sq_SQ003)*7.5-countif("2",that.Ma.sq_SQ001,that.Ma.sq_SQ002,that.Ma.sq_SQ004)*7.5-countif("1",that.Ma.sq_SQ003)*7.5)}

So, und jetzt kommt das I-Tüpfelchen.
Wenn Du Deine Teilfragen sinnvoll kodierst, und Dich noch einmal mit "that" und "self" beschäftigst, geht es noch viel kürzer.
Kodiere die richtigen Teilfragen mit "R001", "R002",..., die falschen mit "F001", "F002".
{max(0,countif("1",that.Ma.sq_R)*7.5+countif("2",that.Ma.sq_F)*7.5-countif("2",that.Ma.sq_R)*7.5-countif("1",that.Ma.F)*7.5)}

 

 

 

Nur so als Hinweis

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
The following user(s) said Thank You: Yatagarasu

Please Log in to join the conversation.

More
1 month 4 days ago #219883 by Yatagarasu
Vielen Dank für die Tipps! Das ist auf jeden Fall ein deutlich besseres Design, welches du vorgeschlagen hast.

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now