Gleich große Gruppen mit rand number Gleichung

More
5 days 7 hours ago #215760 by koalakurt
Hallo liebe Lime Survey Community!

Für die Auswertung meiner Daten möchte ich gerne exakt gleich große Gruppen haben. Insgesamt bestand meine Umfrage aus 4 Gruppen. Da Gruppe 1 zuerst "voll" war, habe ich die Relevanzgleichung von {if(randnumber>0, randnumber, rand(1,4))} zu {if(randnumber>0, randnumber, rand(2,4))} geändert.

Als nächstes wird Gruppe 3 voll werden, sodass diese Methode nicht erneut funktionieren wird. In einer Kopie meiner Studie habe ich die Relevanzgleichung der Gruppe 3 daher zu randnumber == 1 geändert. Dies funktioniert allerdings nicht.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Relevanzgleichung entsprechend umstellen könnte, sodass künftig nur noch Gruppe 2 und und Gruppe 4 angezeigt werden?

Ich bedanke mich schon einmal für die Antworten!

Mit besten Grüßen,
Koala Kurt

Please Log in to join the conversation.

More
5 days 5 hours ago #215761 by jelo

rand(2,4))} geändert.Hat jemand eine Idee, wie ich die Relevanzgleichung entsprechend umstellen könnte, sodass künftig nur noch Gruppe 2 und und Gruppe 4 angezeigt werden?

Wie wäre es mit rand(1,2)*2? Dann bekommst du 2 oder 4 als Resultat.

 

The meaning of the word "stable" for users
www.limesurvey.org/forum/development/117...ord-stable-for-users

Please Log in to join the conversation.

More
4 days 22 hours ago #215768 by DenisChenu
English please !

Assistance on LimeSurvey forum and LimeSurvey core development are on my free time.
I'm not a LimeSurvey GmbH member, professional service on demand , plugin development . I don't answer to private message.

Please Log in to join the conversation.

More
4 days 21 hours ago #215773 by jelo
Please move it to the GERMAN section. Thanks.

The meaning of the word "stable" for users
www.limesurvey.org/forum/development/117...ord-stable-for-users

Please Log in to join the conversation.

More
4 days 19 hours ago #215786 by Joffm
Hallo,
@jelo hat Dir ja schon eine Lösung für Deinen speziellen Fall gezeigt.

Ich möchte hier mehr generell antworten.
Du solltest nicht an der Generierung der Zufallszahl "schrauben", sondern an den Relevanzgleichungen der Gruppen.
Nehmen wir eben diese 4 Gruppen.
Du erzeugst eine Zufallszahl von 1-4.
Anfänglich sind die Relevanzgleichungen also diese:
Gruppe1: randnumber==1
Gruppe2: randnumber==2
Gruppe3: randnumber==3
​​​​​​​Gruppe4: randnumber==4

Nun ist Gruppe 2 gefüllt, Gruppe 4 schwächelt noch ein wenig.
Dann setzt Du eben:
Gruppe1: randnumber==1
Gruppe2: randnumber==0
​​​​​​​Gruppe3: randnumber==3
​​​​​​​Gruppe4: randnumber==4 OR randnumber==2
Damit fällt niemand mehr in Gruppe 2 (randnumber==0 gibt es nicht), dafür fallen aber sowohl die TN mit randnumber==2 oder randnumber==4 in die 4.Gruppe.

Das kannst Du dann noch weiter treiben, wenn jetzt plötzlich Gruppe 4 voll ist.
Gruppe1: randnumber==1 OR randnumber==2
Gruppe2: randnumber==0
​​​​​​​Gruppe3: randnumber==3 OR randnumber==4
​​​​​​​Gruppe4: randnumber==0

Das Problem bei allen diesen Lösungen ist:
Du kannst die Zufallszahl nicht mehr ohne weiteres als Trennvariable in weiteren statistischen Tests benutzen, wie z.B. t-Test.
Dazu musst Du dann händisch etwas nacharbeiten.

Ich habe einmal etwas zu anderen Lösungen geschrieben:
forums.limesurvey.org/forum/german-forum...ng-zu-fragen-gruppen
​​​​​​​ 

Als Resumee : Alle Lösungen haben irgendwelche - systembedingte - Schwachpunkte.
Daher wäre die simple, aber auch gute Lösung:
Solange Du die Teilnehmer nicht bezahlst, lass es laufen, bis alle Gruppen voll sind.
Eine kleine Overquota ist nie verkehrt. Nun kannst Du - wahrscheinlich musst Du sogar - einige "Schwachsinnsantworten" herauswerfen.
Falls nicht, - ich strapaziere sie wieder einmal - lässt Du Deine Oma per Zufall die evtl. überzähligen Antworten löschen.
Um Fragen zuvorzukommen, die Oma ist Synonym für jemanden, der mit der Umfrage nun auch wirklich gar nichts zu tun hat.

​​​​​​​Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless

Please Log in to join the conversation.

More
4 days 18 hours ago #215788 by koalakurt
Ahh super!

Ja das mit dem randnumber == 0 hatte ich auch schon versucht, aber ich hatte das "OR" an entsprechend anderer Stelle vergessen! Da hat limesurvey dann natürlich rumgezickt, ich nehme mal an weil sich 1, 2, 3, 4 in den einzelnen Relevanzgleichungen dann nicht wieder gefunden hat?

Vielen lieben Dank jedenfalls, hier bekommt man ja wirklich super schnell Hilfe! :)

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now