Anfängerfrage - Verzweigung

More
7 months 3 weeks ago #214832 by Qheinz
Hallo liebe Community,

ich erstelle gerade für meine Bachelorarbeit eine Umfrage und komme gerade leider nicht weiter.
Ich habe bisher keine Erfahrungen mit Programmieren oder Umfragenerstellen, ich hoffe ihr seht mir meine Anfängerfragen nach...

Die Umfrage ist folgend aufgebaut.

1. Frage mit 5 Antwortmöglichkeiten (Einfachantwort)
2. Jede Antwortmöglichkeit soll jeweils von einer anderen Gruppe beantwortet werden, wobei jede Gruppe in 3 Untergruppen aufgeteilt ist.

z.B.
Frage mit 5 Antwortmöglichkeiten
Antwort 1 -> Gruppe 1, Teil 1 - 3
Antwort 2 -> Gruppe 2, Teil 1 - 3
...
Antwort 5 -> Gruppe 5, Teil 1 - 3

Ich habe versucht das über den Bedinungsdesigner zu realisieren, in der Gruppe werden meine Bedinungen auch erkannt nur leider in der Umfragenvorschau umgesetzt.Fragen mit Bedingungen zu dieser Gruppe: [QID: 54675] [QID: 54344] [QID: 54546] [QID: 54589] [QID: 54632]
Ich hatte ein Youtube Video dazu gesehen und hab mich an dem orientiert.


Anschließend habe ich versucht mit Relevanz-Gleichungen zu lösen:Relevanz-Gleichung:{1 (AO01 == "G1T1F1") OR (AO02 == "r1004q0") OR (AO04 == "r579q0") OR (AO05 == "r614q0") OR (AO06 == "r938q0") }
- Wie schaffe ich es die Gruppen so miteinander zu verknüpfen?  Muss ich dafür evtl. die Strukur ändern?·       -  Die Teile 1 und 3 in den jeweiligen Gruppen identisch, nur Teil 2 variiert. Wäre es dort sinnvoller das irgendwie anders anzuordnen?·         - Nach dem der Teilnehmer das Ende (Teil 3) der jeweiligen Gruppe erreicht hat, soll die Umfrage abschließend beendet werden und es soll sich bei dem Teilnehmer bedankt werden, gibt es hierfür einen Code den man in der letzten Frage der jeweiligen 3. Gruppe eintragen kann?·        -  Allgemein: Wenn ich dort eine Frage verschiebe oder auf eine Frage klicke lädt es sehr lange, kann man das irgendwie optimieren?

Vielen Dank vorab für eure Bemühungen! Ich sitze hier schon Stunden und komm einfach nicht weiter.

LG Quirin
 

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214834 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo, Quirin,
1. Lass diesen "Bedingungsdesigner" in Ruhe; der ist veraltet; heutzutage regeln wir dies alles mit Relevanzgleichungen.
2. Ich hoffe, ich habe es richtig verstanden.
Eine Frage "Q1" (Einfachnennung mit 5 Antwortoptionen)
Danach wird je nach Beantwortung dieser Frage eine der 5 Gruppen angezeigt.

Lösung:
Du schreibst in die Relevanzgleichung der Gruppe das hinein, was erfüllt sein muss, damit sie angezeigt wird.
Für die erste Gruppe eben so etwas wie: Q1==1, wobei 1 der Antwortcode ist. 
Und die erste Gruppe wird gezeigt, wenn: Q1==2 ist. 
Du hast anscheinend alphanumerische Antwortcodes (AO05); dann müssen diese in Anführungszeichen gesetzt werden, Q1=="A005"
Du hast es uns leider nicht gesagt, ich vermute aber, dass Du mit Version 4..x arbeitest.
Und Du hast wohl auch Fragen oder Gruppen exportiert und wieder importiert; daher diese kruden Codes (r938q0)

Das ist im Grunde ziemlich simpel.

Falls ich dies missverstanden habe, solltest Du uns die fehlenden Informationen geben, z.B. auch Version, und evtl. einen lss Export Deines Prototypen schicken

MH Joffm

PS

Ich sitze hier schon Stunden und komm einfach nicht weiter.

Das ist ja nun nicht so viel; um die Beispielstudien durchzuarbeiten, braucht man schon eine Weile.
manual.limesurvey.org/ExpressionScript_sample_surveys


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
The following user(s) said Thank You: Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago - 7 months 3 weeks ago #214851 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo, Quirin,
ich versuche einmal, das in Deinem Post etwas verunglückte Layout zu entwirren

Anschließend habe ich versucht mit Relevanz-Gleichungen zu lösen:Relevanz-Gleichung:{1 (AO01 == "G1T1F1") OR (AO02 == "r1004q0") OR (AO04 == "r579q0") OR (AO05 == "r614q0") OR (AO06 == "r938q0") }

Hier ist mehreres falsch.
Anscheinend sind diese G1T1F1 und r579q0 Fragecodes, AO01,... Antwortcodes.
a. Dann sind die Antwortcodes alphanumerisch und müssen in Anführungszeichen gesetzt werden, die Fragecodes hingegen nicht.
Also (G1T1F1=="AO01" OR r1004q0=="AO02").
b. Falls dies in eine Relevanzgleichung eingetragen wird, werden keine geschweiften Klammern gesetzt.
c. Die 1 ganz am Anfang nehme ich einmal als Tippfehler.

Wie schaffe ich es die Gruppen so miteinander zu verknüpfen?  Muss ich dafür evtl. die Strukur ändern?·       - 

Nein

Die Teile 1 und 3 in den jeweiligen Gruppen identisch, nur Teil 2 variiert. Wäre es dort sinnvoller das irgendwie anders anzuordnen?·         

Das kommt natürlich auf den zweiten Teil an. Ist es eine rein textliche Variation? Dann kann mna z.B. mit "micro-tayloring" arbeiten, also verschiedene Texte aufgrund von Bedingungen anzeigen.
Allerdings: Wenn die Teile 1 und 3 für alle identisch sind, warum willst Du diese denn überhaupt verzweigen?. Dann wird doch nur Teil 2 je nach Antwort in der ersten Frage unterschiedlich sein.

Nach dem der Teilnehmer das Ende (Teil 3) der jeweiligen Gruppe erreicht hat, soll die Umfrage abschließend beendet werden

Das ist ja normal so; die anderen Fragen/Gruppen werden ihm ja nicht angezeigt.

und es soll sich bei dem Teilnehmer bedankt werden, gibt es hierfür einen Code den man in der letzten Frage der jeweiligen 3. Gruppe eintragen kann?

Du schreibst Deinen Dank in die "Endnachricht".
Natürlich kannst Du auch am Ende eine Frage vom Typ "Textanzeige" einbauen mit Deinem Danke-Text. Ist aber m.E, nicht nötig

Ansonsten solltest Du Dein Gerüst - also den Prototypen, in welchem Du die Struktur und das Routing testest - einmal als lss Export schicken.
Du weißt ja: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"

Bis dann
Joffm
 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Last edit: 7 months 3 weeks ago by Joffm.
The following user(s) said Thank You: Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214853 by Qheinz
Replied by Qheinz on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo Joffm,

vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Nachricht!

Ich werde dies heute nach der Arbeit gleich ausprobieren und dir Rückmeldung geben ob das alles geklappt hat.

Ich beantworte dir so weit es mir jetzt schon möglich ist deine Fragen.

Deine Antwort von gestern:

- Die Versionsnummer ist tatsächlich mit 4,xxx, wie kann ich die Version updaten? oder kann das nur der Admin machen?
-Die Gruppen 2-5 sind von Gruppe 1 kopiert, anschließend habe ich die Teilgruppe 2 der Gruppen 2-5 geändert
-Leider darf ich aus datenschutztechnischen Gründen die ISS Datei hier nicht hochladen, ich könnte Sie dir aber gerne über Zoom oder Teams direkt zeigen, wenn das für dich eine Option wäre?

Deine Antwort von heute Morgen:
1c) die 1 hatte ich dort gesetzt, da mir die "Bedingsungsfrage" von der die verschiedenen Antworten zu den 5 Fragebögen geleitet wird nicht mehr angezeigt wurde und durch die 1 vor den Gleichungen wurde diese wieder korrekt angezeigt

Frage von dir: Das kommt natürlich auf den zweiten Teil an. Ist es eine rein textliche Variation? Dann kann mna z.B. mit "micro-tayloring" arbeiten, also verschiedene Texte aufgrund von Bedingungen anzeigen.
Allerdings: Wenn die Teile 1 und 3 für alle identisch sind, warum willst Du diese denn überhaupt verzweigen?. Dann wird doch nur Teil 2 je nach Antwort in der ersten Frage unterschiedlich sein.

Antwort:
Im Teil 2 der 5 Gruppen gibt es zu den textlichen Variationen auch noch Bilder.
Genau, ich möchte das je nach den möglichen 5 Antworten die jeweiligen 5 Gruppen inkl. Untergruppen angezeigt werden und ich möchte das so "einfach" wie möglich realisieren.

Das mit der Dankesnachricht hab ich so weit jetzt verstanden, wie schaffe ich es aber das z.B. die Umfrage nach der Beantwortung der letzten Frage der Gruppe 1 (Untergruppe 3) die Umfrage automatisch zur Endnachricht springt?
Bisher würde nach der Gruppe 1 - Untergruppe 3 automatisch die Gruppe 2 kommen.

Vielen Dank für deine ausführliche Hilfe!

Ich melde mich heute am Abend wenn ich deine Lösungswege ausprobiert habe

Freundliche Grüße
Quirin

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214865 by paul.borsdorf
Kleine Ergänzung: Es gibt jetzt auch ein Video zur Anwendung von Relevanzgleichungen:
The following user(s) said Thank You: Joffm, Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214870 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung

Im Teil 2 der 5 Gruppen gibt es zu den textlichen Variationen auch noch Bilder.


Naja, Bilder sind doch auch nur Text
Dann steht da eben so etwas
Sie sehen hier ein Bild mit {if(Q1==1,"Äpfeln",if(Q1==2,"Birnen",if(Q1==3,"Kirschen",if(Q1==4,"Pflaumen","Mirabellen"))))}
<img src="www.myServer/path_to_image/Obst_{Q1}.png" />
Bitte erzählen Sie mir einmal, wie sehr Sie {if(Q1==1,"Äpfel",if(Q1==2,"Birnen",if(Q1==3,"Kirschen",if(Q1==4,"Pflaumen","Mirabellen"))))} mögen.


Du musst Dir vorher natürlich einen sinnvollen Dateinamen für die Bilder überlegen.
Hier heißen sie "Obst_1.png", "Obst_2.png", usw.
Du siehst, dass durch {Q1} jeweils die Antwort auf diese Frage eingepipt wird.

Später mache ich dann ein Skelett des ganzen.

Aber da Du ja Deinen Entwurf noch nicht geschickt hast, ist dies möglicherweise "knapp daneben"

Joffm


 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
The following user(s) said Thank You: Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago - 7 months 3 weeks ago #214876 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hier einmal ein klitzekleines Beispiel.

 

File Attachment:

File Name: limesurvey...3498.lss
File Size:19 KB


3 Fragen, 1 & 3 identisch, in der zweiten Frage ist ein bisschen Textvariation und verschiedene Bilder.


Dia andere Möglichkeit ist natürlich, dass Du Q3 fünfmal anlegst (Q3a-Q3e) mit der entsprechenden Relevanzgleichung
Q3a: Q1==1
Q3b: Q1==2
Q3c: Q1==3
...

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:
Last edit: 7 months 3 weeks ago by Joffm.
The following user(s) said Thank You: Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214892 by Qheinz
Replied by Qheinz on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo Joffm,

nochmals vielen Dank für deine Hilfe!

Ich hab versucht die Referenzgleichungen mit deiner Hilfe umzusetzen, das hat leider nicht ganz so geklappt wie ich es mir gewünscht hatte.

Jedoch habe ich mir hierfür ein Basiskonto bei LimeSurvey eingerichtet und die Versionsnummer ist nun nicht mehr 4.4.12 sondern 3.25.20.
Ich hoffe das ist kein Problem.

Hier die ISS Datei:
 

File Attachment:

File Name: limesurvey...3498.lss
File Size:21 KB


Ich hab die Umfrage jetzt mit vereinfacht mit Platzhaltern erstellt.
Die Referenzcodes (Mein Versuch^^) habe ich bestehen gelassen.

Die Umfrage ist (vereinfacht) folgend aufgebaut.

1. Frage mit 2 Antwortmöglichkeiten (Einfachantwort)
2. Jede Antwortmöglichkeit soll jeweils von einer anderen Gruppe beantwortet werden, wobei jede Gruppe in 3 Untergruppen aufgeteilt ist.

z.B.
Frage mit 2 Antwortmöglichkeiten
Antwort 1 -> Gruppe 1, Teil 1 - 3
Antwort 2 -> Gruppe 2, Teil 1 - 3

Nach Beendigung des jeweils 3. Teils soll die Umfrage beendet werden und nicht in eine andere Gruppe weitergehen.

Ich hoffe jetzt ist es klarer wie ich die Umfrage benötige, das nächste mal lade ich sofort die ISS Datei hoch.

Danke für deine Unterstützung!

Freundliche Grüße
Quirin
Attachments:

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214896 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo, Quirin,
hast Du eigentlich mein Beispiel angeschaut?

Bei Dir sind ein paar richtige Klöpse drin.
In der Gruppenrelevanz von G1T1 steht dies:"G1T1" == "A01"
Fangen wir noch einmal an.
In einer Relevanzgleichung steht ein logischer Term, der entweder WAHR oder FALSCH ist.
Ist er WAHR, wird die Frage/Gruppe angezeigt; ist er FALSCH, nicht.

So könnte also in einer Relevanzgleichung stehen
1+1==2  -> WAHR
2 < 12 -> WAHR, da zwei Zahlen miteinander verglichen werden
"2" < "12" -> FALSCH, da zwei Texte miteinander verglichen werden; hier geht es wie im Lexikon.
"G1T1" == "A01" -> FALSCH, die beiden Texte stimmen nicht überein.
1 -> WAHR, in der benutzten Programmiersprache ist dies so
0 -> FALSCH, analog
Daher siehst Du oft als default-Wert in einer Relevanzgleichung eine "1"

Jetzt zu Deinen Fehlern.
Du willst doch, dass die Gruppe G1T1 angezeigt wird, wenn die Frage BF mit "A01" beantwortet wird.
(Ich frage mich immer, warum immer diese "bescheuerten" alphanumerischen Vorgabecodes benutzt werden und keine numerischen)
Dann sollte dies auch in der Relevanzgleichung stehen (Hatte ich Dir auch schon geschrieben - Q1==1, Q1==2, usw.)
Selbst wenn Du geschrieben hättest
G1T1 == "A01"
wäre es falsch, da G1T1 ja der Code der Gruppe ist, diese also nicht irgendwie beantwortet werden kann.
Und dann ist es auch noch der Code der Gruppe, die durch die Relevanzgleichung "bearbeitet" wird.

Im Grunde wird in eine Relevanzgleichung symbolhaft genau das geschrieben, was man auch verbal formuliert
Gruppe G1T1 wird angezeigt, wenn Frage BF mit "A01" beantwortet wurde, also BF=="A01" ist

Da Du ja sagtest, das die Fragen 1 und 3 identisch seien, kannst Du Deine Gruppen G2T1 und G2T3 löschen
Mit der Reihenfolge
G1T1
G1T2  :  BF=="A01"
G2T2  :  BF=="A02"
G1T3
ist alles erschlagen.

Schau Dir mein Beispiel an; Du musst immer auch an Deine spätere Analyse denken.
Ich weiß nicht in welchem Studiengang Du Deine Arbeit schreibst; und wie viel dort über Testtheorie (Reliabilität, Validität) gelesen wurde. Aber zumindest sollten die gängigen Tests bekannt sein, um die Nullhypothese oder Alternativhypothese zu verifizieren.
Schon für einfache Gruppenvergleiche (t-Test, ANOVA) fordert SPSS die Vergleichs-Daten in einer Variablen und die Trennvariable in einer anderen.
Dann ist es ungünstig wenn - wie hier jetzt - die Vergleichs-Daten in verschiedenen Variablen gespeichert werden. Das musst Du dann später umstrukturieren.

Daher gehört zu einem vollständigen Test auch die Eingabe von wohl definierten Daten und nach dem Export die Überprüfung im genutzten Statistik-Tool (SPSS, R, SAS, oder was auch immer).
Wenn es hier hakt, kann man immer noch das Design der Umfrage ändern statt später mühsam Daten herumschaufeln zu müssen.
Gut, das ist jetzt noch Zukunftsmusik für Dich.
Aber denke daran.
Es fängt - ich komme auf den Anfang zurück - schon mit diesen unsäglichen alphanumerischen Codes an.
Was glaubst Du, ist der Mittelwert von "A01", "A02, "A04", "A03"? Es ist nicht "A02,5"
Um einen Mittelwert berechnen zu können, benötigst Du Zahlen.

So, genug für heute

Joffm


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
The following user(s) said Thank You: Qheinz

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214901 by Qheinz
Replied by Qheinz on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Guten Morgen Joffm,

natürlich habe ich dein Beispiel angeschaut.
Da hab ich das auch den Teil mit den Bildern verstanden... das mit den Formeln hatte ich aber anscheinend nicht verstanden.

Heute nach der Arbeit setze ich das so um wie du es mir erklärt hattest.

Das Youtube Video hatte ich auch geschaut was darüber verlinkt war. Da ich aber gar keine Erfahrung mit Umfragen und Programmieren habe, hab ich das wohl nicht ganz verstanden. Bzw. die Logik in meinem Kopf war nicht richtig.

Nochmals vielen Dank, du hast mir sehr geholfen!

Freundliche Grüße
Quirin

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago - 7 months 3 weeks ago #214937 by Qheinz
Replied by Qheinz on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Guten Morgen Joffm,

es hat geklappt!! :laugh:

Vielen Dank für deine Hilfe!

Ich mach mir jetzt noch Gedanken über die alphanumerischen Benennungen, damit die spätere Analyse nicht zu kompliziert wird.

Mir wurde ursprünglich zu Limesurvey gesagt, das man hier einfach über den Bedingungsdesigner Verknüpfungen erstellen kann. Mir wurde aber nicht gesagt das es dann doch so komplex wird und auch wenn man das Handbuch zu rate zieht muss man trotzdem extrem viel rumprobieren bis man mal einen Erfolg hat.

Ich hätte noch zwei letzte allgemeine Fragen.
Die Umfrage hat jetzt 186 Fragen und es lädt mittlerweile sehr lange wenn ich z.B. von einer Frage zu einer anderen Wechsel.
Wie ich mir einen Basis Account gemacht habe um deine Umfrage einzulesen und auch die BSP Umfrage zu erstellen, die ich hier hochgeladen hatte,
(Mir fehlen hierzu die Rechte auf dem Hauptaccount) war der Ladevorgang quasi "sofort".
Kann man das irgendwie optimieren oder liegt das einfach an der Fülle der Fragen?

Bei der Version 4,xx hatte ich auch z.B. im Textfeld keine "Wordleiste" bei der man den Text editieren kann.
Bei der Version 3,xx hatte ich diese Editorleiste schon.
Kann man diese irgendwie bei der Version 4,xx einschalten?

Danke dir noch einmal für deine schnelle und vor allem super Hilfestellung!

Freundliche Grüße
Quirin
Last edit: 7 months 3 weeks ago by Qheinz.

Please Log in to join the conversation.

More
7 months 3 weeks ago #214942 by Joffm
Replied by Joffm on topic Anfängerfrage - Verzweigung
Hallo,

Mir wurde ursprünglich zu Limesurvey gesagt, das man hier einfach über den Bedingungsdesigner Verknüpfungen erstellen kann. Mir wurde aber nicht gesagt das es dann doch so komplex wird und auch wenn man das Handbuch zu rate zieht muss man trotzdem extrem viel rumprobieren bis man mal einen Erfolg hat.

Dieser Bedingungs-Designer ist vielleicht einmal nützlich gewesen; aber erstelle damit einmal eine Bedingung die mehrere "AND" und "OR" beinhaltet.
Da musst Du dann ein weiteres Scenario anlegen, usw.

Nein, nein, das ist Schnee von gestern.
Heute machen wir das ganz einfach mit Expression Manager.
Da ist dann auch eine Bedingung wie
((A>4 AND (B==5 OR C==6)) OR ((D<6 AND E==7) OR (F==8) AND G==9)) ganz schnell geschrieben.

(Mir fehlen hierzu die Rechte auf dem Hauptaccount) war der Ladevorgang quasi "sofort".

Ja, dann ist es doch gut; die Umfrage wird doch dort laufen, oder?  Ich verstehe diesen Abschnitt nicht.

Bei der Version 4,xx hatte ich auch z.B. im Textfeld keine "Wordleiste" bei der man den Text editieren kann.
Bei der Version 3,xx hatte ich diese Editorleiste schon.


Wahrscheinlich ist der Editor so eingestellt.
Ändert man hier
manual.limesurvey.org/Global_settings#General

 

Ohne Handbuch geht es eben nicht.

Joffm
 


Volunteers are not paid.
Not because they are worthless, but because they are priceless
Attachments:

Please Log in to join the conversation.

Start now!

Just create your account and start using Limesurvey today.

Register now